• Suche
  • Druck-Center
  • Download Center
  • IR-Kontakt

Europäischer Landverkehr

Nach wechselhaftem Jahresstart 2016 hat der europäische Landverkehrsmarkt eine positive Volumenentwicklung erlebt. Bis Mai 2016 hat sich der Gesamtmarkt über dem Niveau des Vorjahreszeitraums entwickelt. Die Preisentwicklung ist weiterhin stark vom niedrigen Dieselpreis beeinflusst. Zudem bleibt der Wettbewerbsdruck unvermindert stark. Somit schlägt sich die positive Volumen­ent­wicklung nur eingeschränkt im Umsatz nieder.

Die Marktsituation spiegelt sich auch bei DB Schenker wider. Sendungsvolumen und Umsatz stiegen leicht an.

zur GRI-Übersicht
nach oben